Akkulok BBA B 360 in Gn15

Akkulok BBA B 360

Die Akkulokomotive BBA B 360 basiert auf der BBA „Metallist“, welche in der Zeit von 1947 bis 1977 von der Wismut AG/ SAG gebaut wurde. BBA heißt „Betrieb für Berbauausrüstung Aue“. Als abzusehen war, daß der Abbau von Uranerz weiter betrieben werden sollte, wurde die „Metallist“ zur BBA B 360 weiter entwickelt und in mehreren hundert Stück gebaut. Ihr Einsatz erfolgte vorwiegend im Uranerzbau, aber auch andere Betriebe schafften sich diese robuste Lok an und veränderten sie je nach Aufgabenbereich. So wurden weitere Lampen angebracht, das Führerhaus für den Übertagebetrieb erhöht und die Kupplungen den jeweiligen Loren angepaßt. https://de.wikipedia.org/wiki/BBA_B_360 Das Modell ist dem Vorbild der Papierfabrik Lauter nachempfunden. Diese Maschine hatte ein erhöhtes Führerhaus und eine große Frontscheibe. Eine zweite Maschine war auch mit einem Rückfenster ausgestattet.

DSC01650

DSC01666

Da sich diese Lok mit ihrem kantigen Äußeren gut zum Nachbau eignete und mit der BBA B 660 einen interessanten Nachfolger hatte, habe ich mich dazu entschlossen, diese in Gn15 nachzubauen.

DSC01025

Eine Zeichnung wurde bis zum Maßstab 1:22,5 vergrößert und ein geeignetes Fahrwerk gesucht, da gerade bei Ausstellungen ein reibungsloser Betrieb wichtig ist. sb-Modellbau fertigt sehr gut laufende Fahrwerke mit unterschiedlichen Radständen. 630mm beim Original entsprechen 28mm im Modell. Genau so ein Fahrwerk wird mit sb-Bestellnummer: 40033
angeboten. Damit war die wichtigste Voraussetzung vorhanden.

B360 Model_2

Das Gehäuse wurde vollständig aus Kunststoff angefertigt, da dieser sich gut bearbeiten läßt und somit ein Modell auch „am Küchentisch“ entstehen kann. Die Sechskantschrauben stammen von Ozarks-Miniatures  https://www.ozarkminiatures.com/Scripts/default.asp, die Nieten sind Stecknadelköpfe unterschiedlicher Größen, der Akku besteht aus einem geschliffenen Holzklotz und die oberen Winkel und Handgriffe aus Messing. Fahrschalter und Kurbel wurden ebenfalls aus Kunststoff „geschnitzt“.

B360 Model_3

B360 Model_5

B360 Model_7

B360 Model_9

B360 Model_11

B360 Model_13

B360 Model_14

Hier mal die Lok in Fahrt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s